Der Verein

 

Wir gründeten den Verein im Dezember 2016 um  der lokalen Kultur für Popmusik und der Musikausbildung zu verbessern. Was die Region am Moment fehlt ist eine regionale Poporganisation.

Musikbuehne-emmerich ist ein erster Schritt, um die  Pop-Industrie in der Region -aber auch Euregional-  zu identifizieren und mit einander zu verbinden in einem Versuch, sie und Musiker langfristig  aus jeder des anderen Wissen, Erfahrung und Netzwerk profitieren zu lassen.


Ziel:
Stimulation/Forderung und weiterbildung von Bands, Musik, junge Talente und Musiker aus Emmerich und in der Region (auch Euregional)
  
Zum Beispiel:  "Jam am Sonntag", Organisation Festivals, Bandcoaching, Studio-Aufnahmen/Veröffentlichung, Unterricht, entdecken und Förderung von musikalisches Talent, Bands und vieles mehr.

Dazu  brauchen wir noch eine Menge Musiker, Bands, Musiklehrer, Proberäume, Podien, Vereine, und junge Talente !
 
Unser Motto: Nicht warten aber starten!



Der Vorstand mit Helfer und Organisatoren.

Von links nach rechts: Berthold Wanders, Stefan Theissen, Joke Wiggenraad (Vorsitzender), Ulrich Kerner (stellv. Vorsitzende), Albert Wiggenraad, Hans van der Want (Kassierer), Tom Hueter.